Aktivitäten

Einander besser kennenlernen und Nachbarschaft erleben

  • Fest der Kulturen auf der Eppinghofer Straße am 22. Mai 2016
  • Mitbring- und Mitmachfeste in der Geflüchtetenunterkunft am Klöttschen am 19. Mai 2017 und am 29.Juni.2018
  • Dichter feiern - Nachbarschaftsfeste am Goetheplatz am 1. Juli 2017 und     am 29.Juni.2019
  • Beteiligung am 24 KulTÜRchen 2018 mit „Unsere kleine Kneipe - Wohlfühlen in Eppinghofen“ am 11. Dezember 2018

Im Stadtteil aktiv

  • Mitwirkung bei den Ferienspiele des Stadtteilmanagements auf dem Spielplatz Charlottenstraße
  • Beteiligung an der Aktion „Mülheim räumt auf 2018“ der Mülheimer Entsorgungsgesellschaft mbH
  • Lichter im Dichterviertel - Stand auf dem Martinsmarkt der Grundschule am Dichterviertel zuletzt am 8. November 2019

Informieren und Einfluss nehmen

  • Perspektiven für Eppinghofen aus Sicht der Stadtplanung -Veranstaltung mit Felix Blasch, Abteilungsleiter Stadtplanung und Stadtentwicklung, am 11. Juli 2017
  • „Besser Durchkommen oder mehr Staus in Eppinghofen“ am 14. Juni 2018 - Roland Jansen, Verkehrsplaner der Stadt, stellt sich den Fragen der Bürger zu Verkehrsführung und Kreisverkehr in Eppinghofen

Herausforderungen und Chancen im Stadtteil

  • „Kein Klima zum Leben - Warum Menschen ihre Heimat verlassen“ - Workshop als Beitrag zur Werkstattwoche des Stadtteilmanagements am 9. Mai 2019 in der VHS
  • Alltagsassistenz - ein Angebot der Paritätischen Initiative für Arbeit PIA (Stammtisch-Thema am 12. März 2019)
  • Wie unterstützt die Sozialagentur Hilfebedürftige im Stadtteil? (Stammtisch-Thema am 13. September 2019)
  • Hilfen für wohnungslose Menschen, insbesondere die Teestube des Diakonischen Werkes (Stammtisch-Thema am 12. November 2019

Alte Zeiten werden lebendig

  • Regelmäßige Treffen der „Alten Eppinghofer“ jeweils am ersten Sonntag im März um 11:00 Uhr im Restaurant „Bürgergarten“ 

Stammtisch

  • Zwangloses Treffen für Mitglieder und Interessierte jeweils am zweiten Dienstag im Monat ab 18:00 Uhr in der Gaststätte Haus Wehner, Eppinghofer Straße 163

Info-Briefe

  • Info-Brief 1/2016 vom 3. Oktober 2016 (PDF)
  • Info-Brief 2/2016 vom 23. Dezember 2016 (PDF)
  • Info-Brief 1/2017 vom 25. Juni 2017 (PDF)
  • Info-Brief 2/2017 vom 30. September 2017 (PDF)
  • Info-Brief 3/2017 vom 21. Dezember 2017 (PDF)
  • Info-Mail vom 31. Oktober 2018 (PDF)

Pressemitteilungen

  • Offener Brief an Schüler und Lehrer der Max-Kölges-Schule vom 22. Juni 2016 (PDF)
  • Pressemitteilung vom 18. Dezember 2016 zum „Bildungsstandort Eppinghofen“ (PDF)
  • „Eppinghofer Bürgerverein e.V.“ für Interimsstandort der VHS an der Aktienstraße (PDF)

Presseberichte

  • Bericht der WAZ vom 20. Dezember 2016 „Politischer Deal erhält Schulstandort“ (PDF)
  • Bericht der Mülheimer Woche vom 25. März 2017 „Mit dem Handy Brücken bauen“ (PDF)
  • Bericht der WAZ vom 22. Mai 2017 „Gemeinsam feiern – ein weiterer Schritt zur Integration“ (PDF)
  • Bericht der WAZ vom 3. Juli 2017 „Dichterviertel-Freunde trotzen Regen“ (PDF)
  • Bericht der WAZ vom 21. Februar 2018 „Eppinghofer Bürgerverein plädiert für VHS an der Aktienstraße“ (PDF)
  • Bericht der „Mülheimer Woche“ vom 20. Juni 2018 (PDF)

Bilder